top of page
Suche

Projekt HABITAT - Erfüllung des Campertraums mit Schneckenhouse (Dacia Dokker Camperausbau)


Dacia Dokker Camper, Habitat

Willkommen beim Campertraum mit Schneckenhouse - Projekt HABITAT


Tauche ein in die faszinierende Welt des Minicamper-Ausbaus mit unserem neuesten Projekt, dem Dacia Dokker Camper für unsere Kundin Zeba und ihre beiden süßen Hunde, Pepe und Ira. Von der ersten Idee bis zur Fahrzeugübergabe war es eine aufregende Reise voller Herausforderungen und kreativer Lösungen.

Erfahre, wie wir das Unmögliche möglich gemacht haben, indem wir Zebas Träume von einem komfortablen und funktionalen Wohnraum auf Rädern verwirklicht haben. Von der genauen Planung bis zur präzisen Umsetzung - jeder Schritt wurde mit größter Sorgfalt und Expertise durchgeführt.

Lass dich inspirieren von unseren innovativen Lösungen, wie dem ausziehbaren Solarsystem, dem cleveren Stauraumkonzept und der intelligenten Elektrik, die es Zeba ermöglichen, ihren Campertraum zu leben und die Welt zu erkunden.

In diesem Blogbeitrag dreht sich alles um:

  1. Zuhören und Verstehen: Die Wünsche und Träume beim Reisen im Minicamper

  2. Das Unmögliche möglich machen

  3. Der Plan steht: Zur Umsetzung bereit - Was wir alles eingebaut haben

  4. Fahrzeugübergabe + der HABITAT geht auf Reisen


1. Zuhören und Verstehen: die Wünsche und Träume beim Reisen im Minicamper

Die erste Hürde war genommen, als der Dacia Dokker vor der Tür stand. Doch nun begann die Recherche und die Frage: "Was will ich wirklich?"

In unserem ersten Gespräch haben wir uns ausgiebig Zeit genommen, um genau zuzuhören und alles aufzuschreiben. Zebas Ziel war es, mit dem Dacia Dokker und ihren beiden süßen Hunden, Peppe und Kira, zu reisen und von überall aus remote zu arbeiten. Von unserem Möbelset bis hin zu unserem Camperboden Minerva war sie beeindruckt. Die Fragen, die sie stellte, waren unter anderem:

  • Wie ist das Reisen in kalten/heißes Regionen mit dem Wohnmobil? Was benötige ich dafür?

  • Wie funktioniert das Remote-Arbeiten?

  • Wie sieht es mit Duschen oder dem WC-Besuch aus?

  • Könnt ihr mein Vorhaben umsetzten?

Für das Reisen mit ihren zwei Hunden benötigte Zeba neben Platz auch einen zweiten Kühlschrank sowie eine Klimaanlage, für den Fall, dass die Hunde im Sommer kurz im Minicamper bleiben müssen.


2. Das Unmöglich möglich machen beim Dacia Dokker Camperausbau

Wir begannen uns in das Projekt einzuarbeiten und stellten schnell gewisse Hürden fest. Durch den zusätzlichen Kühlschrank, die Klimaanlage, Standheizung sowie das Notebook und zwei Bildschirme, war eine genaue Berechnung der Elektronik erforderlich. Mit unserem Kurs "Elektrik für dein Wohnmobil" gingen wir mit Zeba alles durch, ermittelten die Verbraucher, berechneten den Strombedarf, die Autarkie (Wie viele Tage möchte ich autark stehen?), legten die Kabelquerschnitte und -längen fest und bestellten dann die elektronischen Komponenten. Am Ende erstellten wir einen Elektrik-Schaltplan für eine bessere Übersicht und sauberes Arbeiten. Bei der Auslegung der Elektrik-Setups gibt es immer drei Stellschrauben, an denen wir mit unserem eigens entwickelten Programm arbeiten.

  • Batteriekapazität im Camper

  • Solarpanel auf dem Dach

  • Ladebooster beim Fahren

Durch die verschiedenen Verbraucher stellten wir schnell fest, dass ein einfaches Solarpanel nicht ausreichen würde.


3. Der Plan steht: Minicamper-Ausbauen


Nachdem alles "in trockenen Tüchern" war, begannen wir damit, das Projekt in mehrere Pakete aufzuteilen:

  1. Einbau des Camperbodens

  2. Einbau der Diesel-Standheizung sowie Dachbox

  3. Entwicklung und Fertigung der ausziehbaren Solareinheit

  4. Fertigung des Dacia Dokker Möbelmoduls mit integrierter Trocken-Trenntoilette

  5. Fertigung und Einbau des Verstaufachs und des Hecktüröffners

  6. Einbau und Verlegung der elektrischen Komponenten - Camper Elektrik

  7. Installation der Wasserversorgung


1. Der Camperboden war schnell eingebaut


Durch das modulare Prinzip und das integrierte Edelstahl-Schienensystem konnte der Camperboden Minerva I und II schnell eingebaut werden. Die Montage der Möbel an den Schienen erfolgte dann einfach und schnell durch den Klemmwinkel.


2. Einbau der Diesel-Standheizung unter dem Fahrzeug


Diesel Standheizung, Minicamper VW Caddy

Um Platz im HABITAT zu sparen, bauten wir die Diesel-Standheizung unter dem Wagen ein. Die Frischluft wird dabei von außen angesaugt, um trockene Luft in den Wagen zu befördern und Schimmel sowie Feuchtigkeitsprobleme vorzubeugen.

Da es Zeba wichtig war, die Standheizung auch aus der Ferne jederzeit ein- und ausschalten zu können, haben wir eine Fernsteuerung eingebaut, die mithilfe von SMS, Anruf oder App gesteuert werden kann.

TIPP: Übrigens kann man die Standheizung auch wunderbar im Sommer betreiben, wenn nur der Ventilator der Standheizung eingeschaltet wird. Dieser bläst kühle Außenluft in den tagsüber aufgeheizten Wagen.




3. Entwicklung und Bau des ausziehbaren Solarsystems


Der Dacia Dokker hat eine begrenzte Dachfläche, daher musste eine einfache und effiziente Lösung her.

Zwei Solarpaneele mit je 150 W, wobei das obere fest verbaut ist und das untere Paneel durch Schwerlastauszüge ausgezogen werden kann. Wir überprüften sämtliche Auszüge, da der Sicherheitsaspekt groß ist, ebenso wie die Witterungsbeständigkeit.

Nach ein paar Tagen fanden wir einen Lieferanten, der uns Schwerlastauszüge aus Edelstahl mit drei Rastpositionen lieferte. Wir konstruierten den Zusammenbau und fertigten, lackierten die Einheit.


4. Fertigung des Möbelmoduls Dacia Dokker


Um die zwei Kühlschränke, Gaskocher, Spüle, Wasserversorgung, Standheizung, Trocken-Trenntoilette sowie die elektrischen Komponenten zu verstauen, mussten wir alle Einheiten anpassen und in CAD konstruieren. Nachdem dies erfolgt war, fertigten wir die Bauteile auf der CNC-Fräsmaschine, bauten sie zusammen und installierten sie anschließend in HABITAT.




5. Fertigung und Einbau des Verstaufachs und des Hecktüröffners


In einem kleinen Minicamper ist jedes Volumen wertvoll. Um den Platz über den Fahrer- und Beifahrersitz effizient zu nutzen, haben wir ein Verstaufach mit Gardinenstange und zwei Verstauboxen für Zeba eingebaut.

Der Hecktüröffner ist eine weitere Einheit, die beim Dacia Dokker Camperausbau nicht fehlen darf. Das einfache Öffnen der Tür von innen bringt nicht nur Komfort, sondern auch Sicherheit im Wohnraum.


6. Einbau und Verlegung der elektrischen Komponenten - Camper Elektrik


elektrik Schaltplan Camper

Basierend auf den Informationen aus unserem Camperbuilding-Kurs Elektrik haben wir die Komponenten eingebaut und getestet. Neben den:

  • beiden MPPT-Laderegler für die Solarpaneele haben wir auch

  • einen Ladebooster,

  • einen Sinus-Wechselrichter für 230 V,

  • eine 12V-Verteilerdose für kleinere Verbraucher wie Wasserpumpe, Licht, Standheizung etc. sowie

  • einen Bordcomputer eingebaut.


Mit dem Sinus-Wechselrichter werden die Klimaanlage, das Notebook und die Bildschirme betrieben.

Da sich hinter der Elektrik-Platte einer der Kompressor-Kühlschränke befindet, haben wir Lüftungsschlitze in die Platte gefräst.


4. Fahrzeugübergabe - Habitat geht auf Reisen


dacia dokker minicamper

Der Termin für die Fahrzeugübergabe stand und in der Zwischenzeit haben wir nur telefonisch mit Zeba kommuniziert. Die Freude war auf beiden Seiten groß.

Für uns ist es immer wieder ein wundervoller, magischer Moment, wenn die Abenteurer und Abenteurerinnen ihren Campertraum in Empfang nehmen. Doch Bilder sagen hier mehr als tausend Worte …


Das erste Treffen gab es auch schon.



Da der HABITAT ein so tolles Fahrzeug ist, haben wir Zeba gefragt, ob wir diesen auch auf der Reise+Camping 2024 begleiten dürfen. Sie hat zugestimmt und in den nächsten Tagen findet ihr unseren Beitrag zur Reise+Camping 2024 auf unserer Homepage.

Abschließende Worte von Zeba

"Ich habe lange nach einer Firma gesucht, die bereit ist auf meine Wünsche, Vorstellungen und Ideen einzugehen. Bei Schneckenhouse bin ich endlich fündig geworden. Trotz, dass ich einen Minicamper habe und eine eigentlich sehr begrenzte Möglichkeit an Quadratmetern, haben Roman und Team es geschafft, dieses kleine Auto so umzubauen, dass ich mich fühlen kann wie eine Königin in ihrem Schloss! Ich freue mich schon auf meine Tour dieses Jahr in diesem neu erschaffenem schönen Lebensraum. Danke!"



Dein Camperausbau einen Schritt entfernt


Fußstapfen im Sand

Du planst gerade deinen Minicamper oder Kastenwagen auszubauen, aber weißt mit den ganzen Informationen im Internet nicht anzufangen. Dir fehlt ein Expertenteam an deiner Seite, bei dem du alle Fragen stellen kannst?

Dann melde dich gerne bei uns und wir helfen dir, deinen Campertraum zu verwirklichen.




Unser Möbelset bieten wir auch für andere Fahrzeuge an, wie:

  • Berlingo Minicamper

  • Renault Kangoo Minicamper

  • Caddy Minicamper

  • Ford Minicamper

196 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen

Beoordeeld met 0 uit 5 sterren.
Nog geen beoordelingen

Voeg een beoordeling toe
bottom of page